Herzschule en bloc

Die Herzschule en bloc bietet Menschen, denen es nicht möglich ist an einem wöchentlichen Kurs teilzunehmen, um die Inhalte kennen zu lernen und die Impulse eigenständig umsetzen möchten. Bei dieser Form der Begleitung brauchen die Teilnehmer deutlich mehr Eigeninitative um zwischen den Seminaren die Vorsätze kontinuierlich zu verfolgen.

Die Begleitung en bloc sind insgesamt 4 Wochenend-Seminare im Jahr jeweils von Freitag Mittag bis Sonntag. Beginnend mit einer Einführung in das Konzept, Grundlagen, Entspannungswege und Lebensmittelkunde, bauen die HERZseminare aufeinander auf und gehen in alle fünf Bereiche:

  • Herz-Essen
  • Herz-Bewegung
  • Herz-Entspannung
  • Herz-Öffnung
  • Herz-Austausch

An den Folgewochenenden wird das Wissen und Techniken erweitert, außerdem bleibt Raum für die persönlichen Erfahrungen und Fragestellungen, die im Alltag entstanden sind und können gemeinsam betrachtet werden.

Beitrag für die Herzschule en bloc 2018:
Einführungspreis: 4 Wochendseminare – Einführungspreis pro Wochenendseminar: 370,- Euro
(Preis bei Zahlung des Jahresbeitrages/alle 4 Seminare: 1400,- Euro). Hinzu kommen Verpflegungs- und mögliche Übernachtungskosten.

Hinweis: Im Sommer 2017 findet eine einführende HERZwoche statt …mehr…